Black beach in Vík í Myrdal, Iceland
Black beach in Vík í Myrdal, Iceland
Sunrise in Hemsbach, Germany
Sunrise in Hemsbach, Germany
Ein frischer Morgen, 6:00 Uhr in der Früh. Bereits von Weitem man kann die Nebelschwaden in den Wäldern auf den Bergen der Bergstraße erkennen. In ca. 60 Minuten geht die Sonne auf. Zu diesem Zeitpunkt wollen wir oben am Vier-Ritter-Turm in Hemsbach sein und das Schauspiel der Nebelschwaden im Tal fotografieren, die vom warmen Licht der aufgehenden Sonne durchdrungen werden. Bereits am Vortag sah die Wettervorhersage für den kommenden Morgen vielversprechend  aus. Eine ordentliche Planung steigert schliesslich die Wahrscheinlichkeit, das Bild auch in den Kasten zu bekommen. Oben angekommen, bietet die Natur das erhoffte Spektakel. Das warme Licht der ersten Sonnenstrahlen und eine ausreichende Bewölkung verleihen der Situation eine interessante Dramatik. Einige Strahlen durchdringen den Nebel und erzeugen helle Lichtspots auf dem Boden. Jetzt heißt es: Keine Zeit verlieren. Das Stativ aufbauen, Kamera ausrichten, ein paar mal auf den Auslöser drücken... das Bild ist im Kasten. Die restlichen Minuten geniessen wir die Szenerie und die immer wärmer werdenden Sonnenstrahlen auf unserem Gesicht. Nach einer guten halben Stunde beschliessen wir, uns auf den Heimweg zu machen. Rund 45 Minuten bei eisigem Wind werden irgendwann doch etwas frisch. Hier seht ihr das Ergebnis. Im Morgennebel schaut man Richtung Mörlenbach, über Balzenbach und Bettenbach bis tief in den Odenwald.
Ein frischer Morgen, 6:00 Uhr in der Früh. Bereits von Weitem man kann die Nebelschwaden in den Wäldern auf den Bergen der Bergstraße erkennen. In ca. 60 Minuten geht die Sonne auf. Zu diesem Zeitpunkt wollen wir oben am Vier-Ritter-Turm in Hemsbach sein und das Schauspiel der Nebelschwaden im Tal fotografieren, die vom warmen Licht der aufgehenden Sonne durchdrungen werden. Bereits am Vortag sah die Wettervorhersage für den kommenden Morgen vielversprechend aus. Eine ordentliche Planung steigert schliesslich die Wahrscheinlichkeit, das Bild auch in den Kasten zu bekommen. Oben angekommen, bietet die Natur das erhoffte Spektakel. Das warme Licht der ersten Sonnenstrahlen und eine ausreichende Bewölkung verleihen der Situation eine interessante Dramatik. Einige Strahlen durchdringen den Nebel und erzeugen helle Lichtspots auf dem Boden. Jetzt heißt es: Keine Zeit verlieren. Das Stativ aufbauen, Kamera ausrichten, ein paar mal auf den Auslöser drücken... das Bild ist im Kasten. Die restlichen Minuten geniessen wir die Szenerie und die immer wärmer werdenden Sonnenstrahlen auf unserem Gesicht. Nach einer guten halben Stunde beschliessen wir, uns auf den Heimweg zu machen. Rund 45 Minuten bei eisigem Wind werden irgendwann doch etwas frisch. Hier seht ihr das Ergebnis. Im Morgennebel schaut man Richtung Mörlenbach, über Balzenbach und Bettenbach bis tief in den Odenwald.
Kap Kamenjak, Croatia
Kap Kamenjak, Croatia
The beach view from Baska beach, Croatia
The beach view from Baska beach, Croatia
Some time ago this picture was taken in northern germany directly at the coast of the north see. Although it was a very fresh brise of wind we found a nice spot with bright sunbeam pointing directly to this seating. The sky was blue with and filled with some clouds. We took a seat for a while and took a deep breath before going on. Nobody was there only we sitting around. It was very calm despite the wind and we felt like "This should be last forever".
Some time ago this picture was taken in northern germany directly at the coast of the north see. Although it was a very fresh brise of wind we found a nice spot with bright sunbeam pointing directly to this seating. The sky was blue with and filled with some clouds. We took a seat for a while and took a deep breath before going on. Nobody was there only we sitting around. It was very calm despite the wind and we felt like "This should be last forever".
Landscape in Australia
Landscape in Australia
Back to Top